Willkommen auf der Website der Schulgemeinde Wattwil-Krinau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Schulanlage Risi - Resultat der Abstimmung vom 10. Februar 2019

Sehr grosse Zustimmung zur geplanten Sanierung und räumlichen Anpassung der Schulanlage Risi.
Der Schulrat dankt ganz herzlich!

Mit Freude hat der Schulrat die grosse Zustimmung (85% Ja-Anteil) der Bürgerschaft zur dringend notwendigen Sanierung und räumlichen Anpassung der Schulanlage Risi zur Kenntnis genommen. Er bedankt sich bei allen für die Unterstützung des für die Schulgemeinde sehr wichtigen Projektes, welches die Bedürfnisse der Schule in wirtschaftlicher, betrieblicher und pädagogischer Sicht optimal abdeckt.

Mit der Sanierung und räumlichen Anpassung der Schulanlage auf den heutigen Stand entstehen Rahmenbedingungen, welche einer zeitgemässen Ausbildung unserer Kinder und Jugendlichen förderlich sind.

Die Umsetzungsarbeiten erfolgen im Rahmen eines engen Zeitplanes. Als erstes erfolgt die Planerevaluation. Anschliessend gilt es für das Bauprojekt die Baubewilligung zu erlangen. Nach der detaillierten Ausführungsplanung, der Handwerkersubmissionen und der Bauvorbereitungsarbeiten soll im Juli 2020 der eigentliche Baustart erfolgen. Der Bezug der sanierten Schulanlage ist bereits auf Februar 2021 vorgesehen, die Fertigstellung der Umgebungsarbeiten erfolgt gemäss Zeitplan bis im Sommer 2021.

Während der halbjährigen Bauzeit werden die Schülerinnen und Schüler ausserhalb der Schulanlage unterrichtet. Dieser Umstand wird Auswirkungen auf den gesamten Schulbetrieb der Schulgemeinde Wattwil-Krinau zeitigen.

Der Schulrat sieht vor, die Regelung des Turnbetriebs während der Bauphase gemeinsam mit den örtlichen Turn- und Sportvereinen zu entwickeln.

Details entnehmen Sie dem untenstehenden Abstimmungs-Protokoll.

Schulrat Wattwil-Krinau, 10. Februar 2019


Risi Sanierung und räumliche Anpassung

Dokument Protokoll_uber_die_Abstimmung_vom_10.02.2019.pdf (pdf, 493.0 kB)

Datum der Neuigkeit 10. Feb. 2019
zur Übersicht
Gemeinde
Schule